Navigationslinks überspringen > Lieferprogramm > Geschweißte Rohre

Längsnaht- und spiralnahtgeschweißte Stahlrohre

aus legierten und unlegierten sowie Feinkornbaustählen


Normen   Werkstoffbezeichnung   Lieferzustand   Verwendungszweck
EN DIN EN DIN    
10217-1 1626 P235 TR1 St 37.0 TR1 ohne Kerbschlagprobe Druckbeanspruchung
10217-1 1628 P235 TR2 St 37.4 TR2 mit Kerbschlagprobe
unter DGRL zugelassen
Druckbeanspruchung
10217-2/-5 17177 P235GH TC1 ST37.8I TC1 = ohne US-Prüfung Druckbeanspruchung bei erhöhten Temperaturen
10217-2/-5 17177 P235GH TC2 ST37.8III TC2 = mit US-Prüfung Druckbeanspruchung bei erhöhten Temperaturen
10217-2/-5 17177 P265GH TC1 St 45.8I   Druckbeanspruchung bei erhöhten Temperaturen
10217-2/-5 17177 16Mo3 15 Mo3 legierte Stähle Druckbeanspruchung bei erhöhten Temperaturen
10217-3 17178 P355N St 52 Feinkornbaustahl Druckbeanspruchung
10219-1/2 17120 S235JRH St 37-2   Stahlbau
10219-1/2 17120 S355J2H St 52-3   Stahlbau
10219-1/2 17120 S355J2+N St 52-3N normalisiert Stahlbau
10219-1/2 17120 S275JOH St 44-3   Stahlbau

Weiterhin führen wir Rohre nach internationalem Standard API 5L Grade X52/X52N.

Abmessungsbereich und Längen

Unsere Leistungsstärke besteht darin, Ihnen jederzeit unterschiedliche Außendurchmesser und Wandstärken in den gewünschten Längen und Mengen zu liefern.

Unsere Rohre sind durch mindestens eins der folgenden Verfahren auf Dichtheit geprüft:
  • Wirbelstromprüfung nach EN 10246-1/-3 bzw. EN ISO 10893-1
  • Ultra-Schall-Prüfung (US) auf Quer- oder Längsfehler nach EN 10246-6/-7
Zertifizierungen/ Zulassungen
  • APZ 3.1 nach EN 10204
  • auf Wunsch mit Abnahme 3.2

Bei Interesse senden Sie uns eine formlose Anfrage!
E-Mail-Adresse
Name
Nachricht


Facebook

F K F Rohrhandel GmbH
Gerhardstraße 4
45892 Gelsenkirchen

Fon: +49 (0) 209 361741 0
Fax: +49 (0) 209 361741 20

www.fkf-rohrhandel.de
info@fkf-rohrhandel.de